Prothetik

Prothetik

Prothetik bedeutet in der Zahnheilkunde die Wiederherstellung der Zähne und Ersatz von verloren gegangenen Zähnen.

Ist der Zahndefekt so groß, dass Zähne nicht mehr durch eine Füllungstherapie behandelt werden können, muss die Funktion und Ästhetik des Zahns durch entsprechenden Zahnersatz aus dem Dentallabor wiederhergestellt werden. Bei bereits fehlenden Zähnen gibt es viele Möglichkeiten der prothetischen Versorgung. Dies können zum Beispiel Kronen oder Brücken sein.

Implantatprothetik

Optimal ist oftmals der Einsatz eines Implantats. Ein Implantat ist eine künstliche Zahnwurzel, meist aus Titan. Es wird dort in den Kiefer eingesetzt, wo zuvor ein Zahn verloren gegangen ist. Das Implantat übernimmt die gleiche Aufgabe wie die natürliche Zahnwurzel. Durch Implantate können Kronen, Brücken oder Prothesen stabil verankert werden, wo sonst keine Halteelemente mehr vorhanden sind. Die natürliche Kaufunktion wird somit wieder hergestellt.

Wir planen Ihren Zahnersatz äußerst intensiv und nehmen uns für die Grundlagenermittlung viel Zeit, denn genau darin liegt der Erfolg für eine langfristig zufriedenstellende Versorgung. Der Zahnersatz wird von sehr guten, innovativen Zahntechnikern angefertigt und wird sowohl materiell als auch in Bezug auf die handwerkliche Ausarbeitung auf ein Höchstniveau gebracht.

Gern empfehlen wir Ihnen - unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Gegebenheiten - die für Sie richtige, medizinisch notwendige Behandlung und führen diese in unserer Praxis fachgerecht durch.